Artikel mit dem Tag "Hochwasser"



Animation zeigt, warum ganze Landstriche plötzlich von Mega-Flut verwüstet werden
Aktuelles · 08. Juni 2024
Katastrophale Überschwemmungen wie jetzt vor allem in Süddeutschland haben unterschiedliche Gründe. Diese Animation erklärt, wie sie entstehen.

Hoffentlich hält der Damm auf dem Plettenberg
Aktuelles · 28. Mai 2024
Wir können nur hoffen, dass der aufgeschüttete Damm an der Ost-Seite auf dem Plettenberg den gewaltigen Wassermassen, die in den Seen gespeichert sind, standhält. Sollte er brechen, wäre eine Katastrophe für die Gemeinde Hausen am Tann und Ratshausen vorprogrammiert.

Keine Vermissten nach Überflutungen in Bisingen
Aktuelles · 03. Mai 2024
Heftige Unwetter haben in Teilen Baden-Württembergs viel Schaden angerichtet. Besonders schlimm hat es Bisingen im Zollernalbkreis getroffen. Die Gemeinde wurde überschwemmt.

Verheerendes Unwetter in Bisingen
Aktuelles · 03. Mai 2024
Ein Unwetter mit gewaltigen Starkregen sorgten in der Gemeinde Bisingen am frühen Donnerstagabend für riesige Überschwemmungen. Wie man auf den Videos und Fotos sehen kann, sind die entstandenen Schäden riesig. Rettungskräfte und Polizei waren im Großeinsatz.

Holcim erhält eine wasserrechtliche Erlaubnis für den Plettenberg
Aktuelles · 01. Mai 2024
Wasserrechtliche Erlaubnis Holcim Plettenberg als Anlage beigefügt

Rückschau-Hauptversammlung-NUZ
Aktuelles · 17. April 2024
Tagesordnung: Bericht des Vorsitzenden, NUZ-Info, Emissionen, Plettenberg, Wahlen, Berichte, Diskussion: Hochwasserproblematik

Im Hintergrund wird gearbeitet - die Ruhe vor dem Sturm
Aktuelles · 09. April 2024
Nicht, dass der Eindruck entsteht, dass aufgrund der medialen Ruhe unsere Aktivitäten eingestellt sind. Zur Zeit laufen im Hintergrund umfangreiche Aktionen in den Bereichen --- Wasserrechtsverfahren --- Emissionen --- Seilbahn

Initiatorin Beate Zöld aus Dotternhausen gibt den Kampf auf
Aktuelles · 07. Februar 2024
Beate Zöld aus Dotternhausen hat das „Aktionsbündnis Zement Zollernalb-Tübingen-Reutlingen“ gegründet. Warum sie vorerst aufgegeben hat.

Schleichende Umweltkatastrophe
Aktuelles · 25. Januar 2024
Hoffentlich passiert solch eine Umweltkatastrophe nicht auf der Ostseite Richtung Hausen a. T. auf dem Plettenberg

Vortragsunterlagen der Fa. Holcim „Steinbruch Plettenberg Wasserrechtsantrag“
Aktuelles · 23. Januar 2024
Aus den Folien ist der Nachweis ersichtlich, wieviel Regenmenge (300mm = 148.500 m3) alleine im Zeitraum vom 12.11. bis 22.12.2023 niedergegangen sind.

Mehr anzeigen