Artikel mit dem Tag "Holcim"



Wo fallen die größten Mengen an Schadstoffen im Zollernalbkreis an?
Aktuelles · 16. April 2024
Es ist auffallend, dass die Emissionswerte von 'Industrie und Gewerbe' im Zollernalbkreis nahezu ausschließlich von der Gemeinde Dotternhausen ausgehen. In der 1.800 Einwohner-Gemeinde Dotternhausen ist das Zementwerk von Holcim Süddeutschland der mit Abstand größte Industriebetrieb und daher auch der absolut größte Schadstoff-Emittent.

Im Hintergrund wird gearbeitet - die Ruhe vor dem Sturm
Aktuelles · 09. April 2024
Nicht, dass der Eindruck entsteht, dass aufgrund der medialen Ruhe unsere Aktivitäten eingestellt sind. Zur Zeit laufen im Hintergrund umfangreiche Aktionen in den Bereichen --- Wasserrechtsverfahren --- Emissionen --- Seilbahn

Verein legt Beschwerde wegen Abgaswerten ein
Aktuelles · 21. Februar 2024
Laut Nuz-Verein gibt das Regierungspräsidium Tübingen nicht genügend Abgaswerte zum Zementwerk in Dotternhausen heraus. Die Daten seien zudem nicht genau genug.

Warum Zementwerke wahre Giftschleudern sind
Aktuelles · 12. Februar 2024
Zementwerke gehören zu den größten CO2-Verursachern überhaupt. Durch die Verbrennung von giftigem Müll sorgen sie für extreme Umweltschäden. Warum wird nicht mehr gegen die gefährlichen Giftschleudern unternommen?

Ein Betroffener schreibt
Aktuelles · 12. Februar 2024
Plastikmüll wird bei uns in D in Zementwerken verbrannt und ist Brennstoff für die sehr energieintensiven Zementwerke, man hat damit a) einen Weg gefunden, den Müll "wieder zu verwerten" als Brennstoff, b) ihn ohne Einsatz teurer Filtertechnik in die Umwelt zu blasen, ohne Auflagen.

Initiatorin Beate Zöld aus Dotternhausen gibt den Kampf auf
Aktuelles · 07. Februar 2024
Beate Zöld aus Dotternhausen hat das „Aktionsbündnis Zement Zollernalb-Tübingen-Reutlingen“ gegründet. Warum sie vorerst aufgegeben hat.

Schleichende Umweltkatastrophe
Aktuelles · 25. Januar 2024
Hoffentlich passiert solch eine Umweltkatastrophe nicht auf der Ostseite Richtung Hausen a. T. auf dem Plettenberg

Vortragsunterlagen der Fa. Holcim „Steinbruch Plettenberg Wasserrechtsantrag“
Aktuelles · 23. Januar 2024
Aus den Folien ist der Nachweis ersichtlich, wieviel Regenmenge (300mm = 148.500 m3) alleine im Zeitraum vom 12.11. bis 22.12.2023 niedergegangen sind.

Vortragsunterlagen der Naturschutzverbände, Einwender und Gemeinde Dotternhausen
Aktuelles · 22. Januar 2024
Die folgenden Unterlagen der Naturschutzverbände und Einwender, die vorgeführt wurden, sind anschließend als PDF-Dateien mit teilweisen Video-Sequenzen ergänzt, hier einsehbar

Nachbetrachtung zum Erörterungstermin am 11.01.2024 in Sachen Hochwasserschutz

Mehr anzeigen