Artikel mit dem Tag "SCR"



Probleme negiert
Aktuelles · 18. November 2022
Leserbrief von Gebhard Wörner, Balingen zu BETRIFFT: Artikel »Herbst-Dialog bei Holcim« vom 12. November.

Grenzwerte sind irrelevant
Aktuelles · 02. November 2022
Leserbrief von Gebhard Wörner, Balingen zu Grenzwerte im Zementwerk Dotternhausen

Ölschieferabbau in Dormettingen
Aktuelles · 10. Oktober 2022
Umwelt - Das Zementwerk Holcim baut im Zollernalbkreis Ölschiefer ab, brennt damit einen Zement-Grundstoff – und erzeugt damit nebenbei noch Energie. Umweltschützer kritisieren das scharf. Der Verein Natur- und Umweltschutz Zollernalb (NUZ) bezeichnet die Ölschieferöfen seit langem als „Giftschleudern“ und hält an dieser Auffassung fest. Das ausgestoßene Schwefeldioxid versauere die Wälder. An den Grenzwerten, klagt NUZ-Vorsitzender Norbert Majer, sei seit 25 Jahren „nie etwas geändert worden“.

Interview mit Beate Zöld
Aktuelles · 06. Oktober 2022
Interview mit Radio Wueste-Welle kann jetzt gehört werden

Petition an Chris Kühn überreicht
Aktuelles · 24. September 2022
Grüne - Staatssekretär wandert über den Plettenberg

Einladung zur Plettenbergwanderung am Samstag, 17.09.2022
Aktuelles · 14. September 2022
Der Kreisverband Zollernalb BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt zu einer Wanderung auf den Plettenberg ein

Presseerklärung der NUZ mit Gegendarstellung
Aktuelles · 12. September 2022
Durch die Presseberichte von Holcim über die angeblichen Dekra-Messergebnisse zu Giftschadstoffen wird ein dermaßen falsches Bild und eine Falschinformation der Bevölkerung untergejubelt, dass hier eine Richtigstellung erfolgen muss!

Recht der Natur - Schnellbrief - Nr. 233

„BI gilt unsere Unterstützung“
Aktuelles · 27. Juni 2022
Leserbrief von Norbert Majer, Dotternhausen im Namen des Vereins NUZ (Natur- und Umwelt Zollernalb) Zu: Geplantes Absetzgelände beim Geislinger Waldhof

Verwaltungsgericht begründet Urteil zu Holcim-Glasabfällen: Rechte werden nicht verletzt
Aktuelles · 22. Juni 2022
Bereits mit Urteil vom 23. März 2022 hat die 10. Kammer des Verwaltungsgerichts Sigmaringen die Klage des Dotternhausener Siegfried Rall gegen die immissions-schutzrechtliche Genehmigung für das Zementwerk in Dotternhausen zum dauerhaften Einsatz von Glasabfällen als Ersatzrohstoff in der Zementklinkerproduktion nach drei Verhandlungsterminen abgewiesen.

Mehr anzeigen